Öffentliche Ausschreibungen

Vergabe eines Baugrundstücks zur Errichtung von Mehrfamilienhäusern - teilweise mit "Service-Wohnen-Angebot" - in der Ortstmitte Aichstetten

Die Gemeinde Aichstetten vergibt ein Baugrundstück zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses bzw. mehrerer Mehrfamilienhäuser in der Ortsmitte von Aichstetten.

Das Baugrundstück ist ca. 1.765 m² groß und befindet sich im unbeplanten Innenbereich gemäß § 34 Baugesetzbuch.

Optional möglich ist, ein angrenzendes 569 m² großes und bisher in Privateigentum befindliches Grundstück mit zu erwerben und in das zu planende und umzusetzende Projekt mit einzubeziehen.

Die Vergabe des Baugrundstücks erfolgt im kombinierten Höchstpreis- und Konzeptverfahren. Neben einem Kaufpreis-Gebot (€/m²) haben Bieter auch ein aussagekräftiges Planungskonzept mit Zeitplan für dessen Umsetzung vorzulegen.

Das Mindestgebot für das erschlossene Baugrundstück liegt bei 160,00 €/m².

Weitere Informationen und das Bewerbungsformular sind abrufbar auf der Homepage der Gemeinde Aichstetten unter https://www.aichstetten.de/Ausschreibungen.html.

Das Bewerbungsformular ist auch bei der Gemeindeverwaltung Aichstetten, Bachstraße 2, 88317 Aichstetten, erhältlich. Dort kann auch Einsicht genommen werden in die vorliegenden Informationen und Unterlagen zum Baugrundstück.

Das Bewerbungsverfahren beginnt am Montag, 12. Februar 2024 und endet am Freitag, 14. Juni 2024 um 10:00 Uhr. Bis zu diesem Zeitpunkt können Angebote abgegeben werden.

Kontakt

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 7 und 2.

Kontaktdaten

Gemeinde Aichstetten

Bachstr. 2
88317 Aichstetten

Telefon: +49 (7565) 9418 0
Telefax:  +49 (7565) 9418 25